Umfrage
Wie geht es dir?
5 % (9)
36 % (59)
59 % (96)

Stimmen insgesamt: 164

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Bedienungen des Austauschs und der Rückerstattung

Warentausch                                    

Der Käufer ist berechtigt innerhalb 14 Tage seit der Übernahme der Ware, einen Modell- oder Größentausch zu fordern. Sollten Sie sich für einen Tausch entscheiden, so bitten wir Sie die unten angeführten Bedienungen zu beachten:

FIRSTBALANCE s.r.o.
č.p. 143, Syrovice
664 67 Syrovice

Česká republika

 

Falls die Schuhe Anzeichen des Tragens haben, senden Sie sie nicht, das Geld wird nicht rückerstattet.

    Der Käufer hat für die Transportkosten des Tausches aufzukommen.

    Bei einem Modell- oder Größentausch, werden diese Kosten von dem Verkäufer gezahlt.

    Die Ware muss unbeschädigt und ohne Anzeichen der Benutzung, oder Abnutzung sein

    Die Packung muss komplett sein, er muss also folgendes beinhalten:

     * Ware samt Zubehör

     * Originalverpackung

     * Garantiezertifikat

     * eine Kopie der Rechnung

     * ein ausgefülltes Tauschformular

 

Nach der Erfüllung aller oben angeführter Bedienungen für den Warentausch, werden wir Ihnen die begehrte Ware innerhalb 14 Arbeitstagen nach unserer Erhaltung der Ware verschicken. Sollte die begehrte Ware nicht mehr auf Lager sein, so werden wir Ihnen Ihr Geld mittels Banküberweisung auf Ihr Konto zurückerstatten. Deswegen ist es auch beim Tauschformular wichtig die Kontonummer anzugeben.

Im Falle unserer Nichterhaltung der Ware, oder im Falle, dass diese nicht den oben angeführten Bedienungen nicht entsprechen sollte, wird die Frist  auf 14 Arbeitstage seit der Beseitigung dieser Fehlenden Angelegenheiten verschoben.

Schicken Sie uns im keinen Fall die Ware auf Nachnahme, solche Ware wird nicht angenommen und das Prozess wird verlängert.                              

                                

Die Geldrückerstattung kann mittels Vertragskündigung in Kraft treten

Bei eine Vertragsvereinbarung mittels Fernkommunikation, hat der Käufer das Recht innerhalb von 14 Tagen seit der Übernahme den Kaufvertrag ohne Grundangabe zu kündigen, wobei er in dieser Frist eine legitime Mitteilung über das Vorhaben der Vertragskündigung an den Verkäufer  übermitteln muss. Dies kann er mittels des Kontaktierens des Verkäufers via E-Mail oder Telefon realisieren. Der Verkäufer  trifft alle Vorkehrungen inklusive des Kurierdienstes für die kostenlose Abholung der Ware bei dem Käufer und der Lieferung dieser an den Verkäufer. Die einzige Pflicht des Käufer besteht in dem Verpacken der Ware und der Abgabe an den Kurier zusammen mit einer Schriftlichen Vertragskündigung. Bei der Kündigung des Kaufvertrages Seitens des Käufers innerhalb der Frist von 14 Arbeitstage im Sinne von § 53 ods 7 obch. entsteht das Recht des Käufers den Vertrag ohne Sanktion zu kündigen, dabei wird das Recht des Verkäufers auf die Zahlung der mit der Rückreise der Ware verbundenen Kosten nicht verweigert.

Schicken Sie uns im keinen Fall die Ware auf Nachnahme, solche Ware wird nicht angenommen und das Prozess wird verlängert.

Die Ware darf dabei unbeschädigt und sollte je nach Möglichkeit in der Originalverpackung, ohne Anzeichen von Benutzung samt Zubehör, Garantiezertifikats und Anleitung zurückgeschickt werden. Bei Erfüllung aller obenangeführter Bedienungen, werden wir Ihnen Ihr Geld via Bankübertragung auf Ihr Konto senden und das spätestens bis 30 Tage nach der Vertragskündigung. Der Käufer hat kein Recht auf Rückerstattung der Rücklieferkosten.

Geldrückerstattung kann angewendet werden vorausgesetzt die folgenden Bedienungen sind erfüllt:

    Das Recht auf Geldrückerstattung gilt nur innerhalb 14 seit der Übernahme.

    Die Ware ist nicht beschädigt.

    Die Ware ist in Originalverpackung.

Ein Kopie der Rechnung, das Garantiezertifikat und ein ausgefülltes Formular müssen beigelegt werden. Formular zum herunterladen.

 

   das  MEISHOES - Team ist für Sie da